Eidg. Departement für Verteidigung, Bevölkerungsschutz und Sport VBS

Das Bild zeigt die Solaranlage des VBS in Alpnach.

Das VBS gliedert sich in sieben Verwaltungseinheiten: Verteidigung, Generalsekretariat, Bevölkerungsschutz, Sport, armasuisse, Nachrichtendienst des Bundes und swiss-topo. Die Kerngeschäfte des Departements sind Sicherheit und Bewegung: Sicherheit, Schutz und Hilfe durch Armee und Bevölkerungsschutz, Bewegung und Gesundheit durch Sport. 2018 bot das VBS 35'741 Vollzeitstellenäquivalente an, die Armee leistete 5'395'719 Diensttage.

Energiestrategie

2004 hat das VBS erstmals ein Energiekonzept für das Departement verabschiedet. Dieses wurde 2013 erneuert. Ziel ist es, im VBS ein modernes und ressourcenschonendes Umwelt- und Energiemanagement zu verankern sowie die auf dem Programm EnergieSchweiz basierenden konkreten Ziele des VBS bis 2020 zu erreichen.

Weiterführende Informationen

Aktuelle Erfolgsbeispiele und Statistiken zu den Massnahmen dieses Akteurs finden Sie in unserem Jahresbericht.

https://www.energie-vorbild.admin.ch/content/vbe/de/home/akteure0/akteure/vbs.html